Programm
Service
Über den Verlag


Georg Obrecht
Fünff Underschiedliche Secreta Politica von Anstellung / Erhaltung und Vermehrung guter Policey / und von billicher / rechtmässiger und nothwendiger Erhöhung / eines jeden Regenten
Allen Hohen und Nidern Obrigkeiten / besonders deß Heiligen Römischen Reichs Ständen / in diesen letzten und hochbetrangten Zeiten zum besten / Hiebevor gestellet.

Straßburg 1644 , Reprint: Hildesheim 2003. Mit einer Einleitung herausgegeben von Bertram Schefold, LXXII/476 S., Leinen
Reihe: Historia Scientiarum
ISBN: 978-3-487-11880-2
Lieferbar!

99,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Georg Obrecht (1547–1612) war die meiste Zeit seines Lebens in seiner Geburtsstadt Straßburg tätig. Er wird zur älteren deutschen Kameralistischen Schule gezählt. Er behandelt in seinem Buch die Mittel, die zur Stärkung des Staates dienen, insbesondere jene, welche die Staatseinnahmen erhöhen. Charakteristisch für ihn ist die zentrale Bedeutung des Geldes, das der finanziellen Sicherstellung des Fürsten dient. Obrecht verdient ferner deshalb besondere Beachtung, weil seine Vorstellung einer ländlichen Versicherung, einer besonderen Kasse für den Kriegsfall verbunden mit einer Art Feuerkasse, ihn als Pionier des Gedankens der Versicherungsanstalten erscheinen läßt. Auch seine Ausführungen zur Bevölkerungsstatistik sind hervorzuheben, da sie zu den ersten statistischen Versuchen in der deutschen Literatur zu zählen sind.